Grünes Kino: Buzkashi Boys

Donnerstag den 14. September20:00 Uhr Schäftlarner Einkehr, SchäftlarnVeranstaltet von: Grüne Schäftlarn

Wir schaffen das! Schaffen wir das?

Im Rahmen des Bundestagswahlkampfs laden die Grünen in Schäftlarn herzlich ein zu einer Veranstaltung zur Flüchtlingspolitik. Zur Einstimmung zeigen wir den halbstündigen, preisgekrönten afghanisch-US-amerikanischen Kurzfilm BUZKASHI BOYS von Sam French aus dem Jahr 2012. Dieser erzählt sehr anrührend von den Sehnsüchten, aber auch Grenzen zweier Jungen in der vom Krieg zerstörten Hauptstadt Kabul. Gemeinsam versuchen sie, ihre Träume und Pflichten in Einklang zu bringen, um ihr persönliches Glück in einem kriegsgeschundenen Afghanistan zu finden.

BUZKASHI BOYS gewann 2012 auf dem Rhode Island International Film Festival den Großen Preis für die beste Kameraarbeit und wurde auf dem L.A. Shorts Fest als Bestes Drama ausgezeichnet. Der Film erhielt 2013 eine Oscarnominierung in der Kategorie “Bester Kurzfilm”.

Anschließend möchten wir mit Ihnen, der Fachanwältin Ingvild Geyer-Stadie und Dr. Stephan Dünnwald vom Bayerischen Flüchtlingsrat diskutieren: über den rechtlichen Hintergrund der deutschen Flüchtlingspolitik, über Migration, Asyl und Abschiebung, über den ungeklärten Status vieler Flüchtlinge sowie über  Bleiberecht und vermeintlich sichere Herkunftsländer. Herzliche Einladung!

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen