PM: Sicher über die Hauptstraße

Die Grünen Neubiberg setzen diesen Freitag, 28.7., ein Zeichen und sammeln Unterschriften für mehr Sicherheit auf Neubibergs Hauptstraße. Allein zwischen den Kreuzungen Cramer-Klett-Straße und Kaiserstraße gibt es auf einer Länge von über 750 Metern keine Möglichkeit, die Straße sicher zu queren.
Treffpunkt ist die Hauptstraße in Höhe Bushaltestelle Barbarossastraße, Ecke Eiscafe Delfino. Hier können Interessierte zwischen 10 und 12 Uhr mehr zu diesem brisanten Thema erfahren und sich der Grünen Forderung anschließen.
Der Tag und Zeitpunkt sind bewusst gewählt: An diesem letzten Schultag sind nach Zeugnisvergabe und frühem Schulschluss vormittags besonders viele Kinder und Jugendliche auf Neubibergs zentralen Verbindungs- und Einkaufsstraße unterwegs.
Der Ortsverband der Grünen setzt sich für ein sicheres und gleichberechtigtes Miteinander aller Verkehrsteilnehmer auf Neubibergs Straßen ein.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld