Unsere Ziele für Neubiberg im Überblick

Ortsentwicklung

Wir treten für eine nachhaltige Ortsentwicklung ein. Wesentlicher Bestandteil ist eine intelligente Bauplanung, die Verkehr vermeidet und Nahversorgung ermöglicht, sowie die Förderung von Bussen, Bahnen und des Fahrradverkehrs.  Weiterlesen …

Umweltschutz

Wir treten für den Erhalt und die Förderung der biologischen Vielfalt in und um Neubiberg ein. Die ausgewiesenen Grünzüge sind als Freiflächen zu erhalten und auszuweiten. Der Flächenfraß der letzten Jahre muss gestoppt werden. Das bedeutet vor Allem: kein neuer Flächenverbrauch für zusätzliche Straßen. Weiterlesen …

Energie

Wir treten für eine schnellstmögliche Umsetzung der Ziele der Energie-Vision ein. Dies bedeutet: Energie sparen – Energie effizient nutzen –regenerative Energien ausbauen – dezentrale Energieerzeugung fördern. Weiterlesen …

Verkehr

Im Anbetracht der schwerwiegenden globalen Klimaveränderungen muss die Reduzierung der CO2-Emmissionen oberster Maßstab jeglicher Verkehrsplanung sein. Das bedeutet für Neubiberg: Förderung von Fußgänger- und Fahrradverkehr sowie das Anbieten von attraktivem öffentlichem Nahverkehr. Weiterlesen …

Wirtschaft

Wir wollen umweltfreundliches Wirtschaften stärken. Wir lehnen neue Gewerbeflächen ab und streben die maßvolle Verdichtung innerhalb der vorhandenen Gewerbegebiete an. Die Nähe von Wohnen und Arbeiten, sowie die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sind uns wichtig. Weiterlesen …

Soziales

Wir sehen die Aufgabe einer kommunalen Sozialpolitik darin, die Spaltung der Gesellschaft und eine Ausgrenzung von Benachteiligten zu verhindern. Das Netz der sozialen Sicherung kann nur durch Zusammenarbeit der Gemeinde mit Wohlfahrtsverbänden und weiteren sozialen Organisationen erreicht werden. Weiterlesen …

Teilhabe

Das Miteinander im Landkreis und den Gemeinden lebt von der Möglichkeit der Bürger*innen, mitzubestimmen und sich engagieren zu können. Wir wollen die Menschen so eng wie möglich in die Entscheidungsprozesse einbinden. Weiterlesen …


Unser Wahlprogramm zur Kommunalwahl als pdf