Leidenschaftliche Rede vor vollem Saal

„Ändere die Welt, sie braucht es“. Dieses Zitat von Bert Brecht ist das persönliche Wahlmotto von Claudia Roth und unter dieser Prämisse hat sie am Montag, den 28.8. vorgestellt, wie die Grünen die Zukunft gestalten möchten.

Der Festsaal im Hotel Kurfürst war voll besetzt und bot einen wunderschönen Rahmen für eine leidenschaftliche Rede voller Herzblut, die die Zuhörer mitriss und begeisterte. Eingeleitet wurde die Veranstaltung durch die Saxophonistin Laura Achatz aus Haimhausen. Vorab hatte auch Anna Schmidhuber unsere Listenkandidatin aus dem Landkreis München die Chance genutzt sich vorzustellen.

Wichtige Themen in Claudias Rede waren u.a.

  • soziale Gerechtigkeit,
  • Europa,
  • gesunde Lebensmittel ohne Gift- und Tierquälerei und
  • der Klimaschutz.

Mir persönlich ist folgendes Zitat in Erinnerung geblieben, mit dem Claudia die offene Gesellschaft verteidigte:

„Wir brauchen keine Leitkultur, wir haben das Grundgesetz, an das sich alle ausnahmslos zu halten haben“.

Es war ein gelunger Abend, der uns auch nochmal bestärkt und motiviert hat, dass wir bei der richtigen Partei uns engagieren.

 

 

Verwandte Artikel

1 Kommentar