Das Friedenslicht von Betlehem – ein kleiner Beitrag zu mehr Frieden in der Welt

Montag, den 16. Dezember 2019 17:00 bis 18:00 Uhr Glonner Straße 11, GroßhelfendorfVeranstaltet von: Grundschule Aying in Helfender

Seit nunmehr 5 Jahren organisieren die Religionslehrerinnen und der Elternbeirat der Grundschule Aying  gemeinsam eine Abholung des Friedenslichts von Betlehem bei der jährlichen Aussendungsfeier im Dom zu München. Auch heuer fahren sie gemeinsam mit den Kindern am 15.12., dem 3. Adventsonntag,  mit der S-Bahn ab Aying um 14:11 Uhr, um im Dom das Licht bei der ökumenischen Aussendungsfeier in Empfang zu nehmen und nach Aying zu bringen.

Am darauffolgenden Montag, den 16.12.2019, wird das Licht in der Aula der Grundschule zwischen 17:00 und 18:00 Uhr an alle Kinder, Eltern und Gemeindebürger*innen, die vorbeikommen, weiterverteilt.

Die Schule und der Elternbeirat wollen damit auch in unserem Dorf und mit dem Entzünden des Lichtes als Symbol der Hoffnung alle dazu auffordern, einen kleinen Beitrag zu einer friedlicheren Welt zu leisten.

Wir Ayinger Grüne teilen diesen schönen Friedensgedanken und freuen uns über viele Menschen, die so ein Licht in ihr Zuhause holen wollen.

Hier gibt es mehr zum Friedenslicht und seiner Geschichte.