Grüne Klimaschutz-Radltour 2021

Sonntag, den 19. September 2021 09:30 bis 15:00 Uhr

Ausführliche Informationen zur Strecke hier.

Abfahrt

10:00 Uhr, Ayinger Kindergarten „Am Weiher“, Parkplatz (Einstieg auch um 10:20 Uhr an der Kreuzung Kaltenbrunn/Grass möglich).

Die Route verläuft über verkehrsarme Teerstraßen und Forstwege mit herrlichen Ausblicken auf’s Gebirge und durch das reizvolle Landschaftsschutzgebiet des Kupferbachtals. Die leichtere Tour endet im Kupferbachtal, wo uns spannende Erläuterungen zur geologischen Entstehung und zu besonderen Pflanzen erwarten. Es werden zwei alte Wasserpumpwerke angefahren, die für Großhelfendorfs Wasserversorgung erbaut wurden. Für eine längere Pause bitte Brotzeit einpacken, der Rückweg geht über Münster. Die anspruchsvollere Tour führt weiter nach Glonn, wo uns der Energie-Experte Hans Gröbmayr durch drei Stationen des Energielehrpfades führen wird.

Rückkehr

14:30 Uhr, Treffpunkt für alle am Gasthaus Oswald, Kleinhelfendorf.

  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
  • Bitte an die Maske für den Besuch des Gasthofs denken!
  • Bei Regen entfällt die Tour.