Vorstand

Rolf Schlesinger

Vorsitzender

E-mail: rolf.schlesinger@gruene-garching.de

Geb. 1953
Zwei großartige, erwachsene Töchter.

Seit über 39 Jahren bin ich als Sozialpädagoge im Bereich der Wohnungslosenhilfe und stellvertretender Leiter der größten Mutter-Kind-Einrichtung in München tätig.
Seit 1998 lebe ich in Garching und das sehr gerne.
Mitglied bei den GRÜNEN bin ich seit 1987. Kommunalpolitisch in Garching aktiv seit mehr als 10 Jahren. Anlass mich zu engagieren war die katastrophale Verkehrssituation für Radfahrer vor Ort, denn nur meckern führt zu nichts. Außerdem bin ich Mitglied beim ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) und nehme regelmäßig bei den Treffen der AG Landkreis Nord des ADFC Kreisverband München teil. Als Vertreter des ADFC bin ich Teilnehmer der Arbeitsgruppe Radverkehr der Stadt Garching, zu der der Bürgermeister einlädt.
Seit 19. Mai 2007 findet von mir initiiert jedes Jahr der Radlflohmarkt der GRÜNEN statt und seit 2010 gehört das GRÜNE Kino zum kulturellen Leben in Garching.

Felicia Kocher

Vorsitzende

E-mail: felicia.kocher@gruene-garching.de

Wer in Garching lebt oder des häufigeren hier unterwegs ist, merkt schnell, dass hier verschiedene Welten aufeinanderprallen: StudentInnen und Familien, Alteingesessene und Menschen aus aller Welt mit den unterschiedlichsten Wünschen, Bedürfnissen und Mentalitäten. Umso mehr gilt es also, in einen lebendigen, respektvollen Dialog zu kommen, der diese Vielfalt vertritt. Dies ist eine meiner Visionen meines Engagements in der Kommunalpolitik: Menschen kennenlernen, gemeinsam Probleme lösen und einen Ort schaffen, an dem alle einen Platz und eine Stimme haben.

Als ich im Sommer 2018 den Grünen beitrat, kam ich mitten in den Wahlkampftrubel, dem ich mich begeistert anschloss, doch ich bemerkte auch schnell, dass das Interesse junger Menschen und (was mich besonders überraschte) von Frauen an der Kommunalpolitik geringer ist. Deshalb freute ich mich umso mehr, als ich im November 2018 zur Sprecherin der Grünen Garching gewählt wurde und somit die Chance zur Mitgestaltung erhielt. Als Schülerin hoffe ich natürlich junge Themen einzubringen.

Ich selbst bin 2001 im Münchner Umland geboren und lebe seit etwa zehn Jahren in Garching. Seit einigen Jahren engagiere ich mich in meiner Schule in der Schülermitverwaltung und auch mein Interesse an der Politik und der Drang nach Veränderung und Mitgestaltung wuchs, wie man mir gerne sagt, schon seit meiner Kindheit in mir heran (was, wie man mir ebenfalls gerne sagt, wohl nicht immer ganz einfach für meine Mitmenschen zu handhaben war). Wenn ich nicht gerade in der Schule oder bei Veranstaltungen der Grünen bin, verbringe ich gerne Zeit in der Natur, beim Reiten, Lesen sowie beim Klavierspielen.

Maximilian Krause

Kassierer

E-mail: maximilan.krause@gruene-garching.de

Für mein Chemiestudium nach München gekommen, bin ich 2011 mit meiner Lebensgefährtin nach Garching gezogen, wo wir damals noch beide studierten. Zunächst war es praktisch, inzwischen ist Garching für mich zu einem zentralen Stück Heimat geworden, dem ich nun seit März 2018 etwas zurückgeben möchte. Durch mein Engagement in der Lokalpolitik erhoffe ich mir, dass ich aktiv Dinge bewegen kann, die der Stadt und ihren Bürgern zu Gute kommen.

Mobilität und die Energiewende sind mir sehr wichtige Themen, für die sich die Grünen schon lange einsetzen, aber genauso zentral sind soziale Themen (sozialer Wohnungsbau, Gemeinwohlökonomie, etc.) oder ein starkes Europa und vieles mehr. Dafür will ich aktiv eintreten und mit gleichgesinnten dafür kämpfen unsere Welt und unser aller Leben zu verbessern. Abgedroschen? Macht nichts, das macht diese Ziele nicht weniger wichtig!

Privat habe ich großes Interesse an Technik, wie z.B. Fotographie und Heimkinoanwendungen, sonst genieße ich gerne gute, ehrliche Küche, was ich auf dem Rad und in der Sauna hoffentlich etwas kompensieren kann. Einmal im Jahr besuche ich in Wacken eine große Familie die Musik als gemeinsames Hobby lebt und atmet.

Philipp Bauer

Schriftführer

E-mail: philipp.bauer@gruene-garching.de

Geb. 1990

Als Physiker war und ist es mein Ziel die Welt so weit wie möglich zu verstehen, wobei mein Interesse schon lange über die unbelebte Welt der Physik hinausgeht. Bei den Grünen hoffe ich nicht nur zu verstehen, sondern auch handeln zu können, und meinen Beitrag dazu zu leisten, die Welt zurück in ein stabiles, in jeder Hinsicht nachhaltiges Gleichgewicht zu führen, aus dem heraus sie auf neue Herausforderungen adäquat reagieren kann.

Ich wohne seit 2009 in Garching und absolvierte meinen Master in Physik am hiesigen Campus der TUM. Während der letzten Jahre musste ich mit ansehen, wie immer mehr der Grünfläche, wegen der ich mich unter anderem für den Garchinger Campus statt den der LMU in der Innenstadt entschieden habe, unter Parkplätzen verschwindet und sich lange Staus durch und um Garching herum ziehen. Hier braucht es einen anderen Ansatz, vor allem da der Forschungscampus mit seinen Instituten weiter wachsen wird, etwa durch den Umzug des Max-Planck-Instituts für Physik, an dem ich im Moment promoviere.

Neben der Arbeit bei den Grünen und seit neuestem der Agenda 21 Gruppe verbringe ich meine Freizeit mit historischem Schwertkampf. Dieser kombiniert eine fordernde sportliche Betätigung mit Rekonstruktion und Verständnis von Kampftechniken aus überlieferten historischen Quellen.

 

Werner Landmann

Beisitzer und Stadtrat

E-mail: werner.landmann@gruene-garching.de

Seit meiner Geburt im November 1975 lebe ich nun in Garching. Im Gegensatz zu fast allen Gleichaltrigen bin ich auch immer hiergeblieben. Zwar zog es mich für gewisse Zeit in die weite Welt, unter anderem öfter monatelang in verschiedene Länder Südamerikas, doch heimisch fühle ich mich in Garching.
Politisch aktiv inzwischen schon fast ein Vierteljahrhundert, zuerst bei den Jusos und in der SPD, seit 2015 nun bei den Grünen, im Vorstand aktuell Beisitzer. Mein Hauptinteresse galt stets der Kommunalpolitik. Mir macht es einfach sehr viel Spaß, die Entwicklung meiner Heimatstadt Garching mitzugestalten. Ein echt erfüllendes Hobby. Zudem bin ich diskutierfreudig und streitlustig. Seit 2002 gehöre ich dem Garchinger Stadtrat an, 2002-2014 war ich auch im Kreistag München-Land aktiv.
Studiert habe ich Geschichte, Volkswirtschaft und Politikwissenschaft an der LMU und an der Hochschule für Politik in München.
Beruflich bin ich aktuell bei einem Sicherheitsunternehmen als Einsatzleiter für den Raum München tätig, ein Job in dem es sehr darauf ankommt, die richtigen Menschen für einzelne ganz unterschiedliche Objekte zu finden, ob Verlag oder Museum, Kommunikationsunternehmen, Brillenfabrikanten, wissenschaftliche Hochschule, Hersteller von Tierarzneien bis hin zum spanischen Automobilzulieferer und Feinkosthändler; zudem eine sehr kommunikative Tätigkeit mit hohem Sozialkontakt, so wie in der Politik.
Wenn ich trotz meiner vielen Interessen mal Zeit finde für Anderes, treibe ich gerne Sport, vor allem im Wasser (Schwimmen, Wassergymnastik Kajakfahren), aber auch auf dem Rad (u.a. zahlreiche Alpenüberquerungen) oder im Fitness Studio sowie beim Bewegungstraining im Garchinger Sporttreff in der freien Natur oder beim Yoga. Auch gehe ich gerne ins Museum oder in Ausstellungen und pflege meine Fremdsprachenkenntnisse.
Auch in Garchinger Vereinen bin ich aktiv, seit fast 20 Jahren in der AWO, seit 7 Jahren dort Vorsitzender, zudem bei den Skatfreunden Garching. Passives Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Hochbrück.

Thomas Kempel


Photo von links nach rechts: Thomas Kempel (Beisitzer), Maximilian Krause (Kassierer), Rolf Schlesinger (Vorsitzender), Philipp Bauer (Schriftführer), Felicia Kocher (Vorsitzende), Werner Landmann (Beisitzer, nicht auf dem Bild)

Bei Fragen oder Anregungen an den Vorstand wenden sie sich bitte an vorstand@gruene-garching.de