Thomas Maier für die Grünen Neubiberg neu im Gemeinderat

Der Gemeinderat von Neubiberg hat ein neues Mitglied: Nach dem Tod von Ute Hirschfeld-Szeberényi rückt Thomas Maier als Mitglied der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen nach. Der 60-jährige wurde in der Gemeinderatssitzung am Montag von Bürgermeister Günter Heyland vereidigt. Maier lebt seit 1993 in Neubiberg und ist jahrelanger Sprecher der Agenda 21 Ottobrunn/Neubiberg. Sein Schwerpunkt ist hier der Arbeitskreis Ortsentwicklung und Verkehr. Seit 2014 ist er Mitglied des grünen Ortsverbandes und zugleich als Schatzmeister auch Mitglied des Vorstands.Verkehrspolitische Themen liegen Thomas Maier besonders am Herzen. In seiner Vision könnte Neubiberg die „fahrradfreundlichste Kommune im Landkreis München“ werden, in der kein Bewohner mehr ein eigenes Auto braucht. Voraussetzung dafür wäre Maiers Ansicht nach – neben einem exzellenten öffentlichen Nahverkehr – ein breites Angebot an weiteren alternativen Fortbewegungsmöglichkeiten wie beispielsweise Bikesharing.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld