GRÜNE Oberschleißheim spenden Weihnachtsbäume an soziale Einrichtungen

Der Ortsverband der GRÜNEN in Oberschleißheim hat in diesem Jahr dem Asylhelferkreis Oberschleißheim einen Weihnachtsbaum gespendet. Bei der Übergabe informierten sich VertreterInnen des Ortsverbandes über die aktuelle Situation in den Flüchtlingsunterkünften und verbrachten dort einen schönen Abend bei Weihnachtsliedern, Punsch und interessanten Gesprächen.

“Hier wird so wertvolle Arbeit von Ehrenamtlichen geleistet, die wollten wir gerne mit einem Weihnachtsbaum wertschätzen. Uns war wichtig, dass der Baum aus kontrolliertem Anbau kommt, da man in einem so hoch frequentierten Gemeinschaftsraum nicht auch noch Schadstoffe gebrauchen kann“, erklärte Ingrid Lindbüchl.

Victoria Machunze, die sich in der Oberschleißheimer Unterkunft vorwiegend um Mütter mit Kindern kümmert, nahm den Baum gerne entgegen und spannte die Mitglieder des Ortsverbandes gleich beim Verteilen der Nikolausgeschenke ein.

Auch der Kindergarten Regenbogenhaus bekam einen Christbaum gespendet, der von den Kindern mit selbstgebastelten Anhängern geschmückt wurde.

 

Verwandte Artikel