Volksbegehren Artenvielfalt – rettet die Bienen!

Stimmen Sie für einen wirksamen Naturschutz – damit der Artenreichtum Bayerns erhalten bleibt

Eintragungsfrist in Rathaus vom 31. Januar bis 13. Februar 2019

Ziel des Volksbegehrens ist es, in Bayern das wirksamste Naturschutzgesetz Deutschlands zu erreichen, damit das stille Sterben der Bienen, Schmetterlinge, Vögel und Insekten endlich ein Ende hat und der Artenreichtum Bayerns erhalten bleibt.

Ein Biotopnetzverbund soll die „Verinselung“ einzelner Schutzgebiete beenden und der Einsatz von Ackergiften eingedämmt werden. So schützen wir Lebensräume für Bienen, Schmetterlinge und Vögel und sichern den Artenreichtum Bayerns. An den Gewässern sollen Uferrandstreifen verpflichtend eingeführt werden, auf denen weder Dünger noch Pestizide ausgebracht werden dürfen. Die ökologische Landwirtschaft soll deutlich ausgebaut werden und wertvolle bäuerliche Kleinstrukturen erhalten bleiben.

Den detaillierten Gesetzestext finden Sie hier: www.volksbegehren-artenvielfalt.de

 

Verwandte Artikel