Energie

Die Energiewende bleibt ein wesentliches Zukunftsthema. Wir können in unserer Gemeinde mit kleinen Schritten anfangen. Hier die wichtigsten Stichpunkte:

  • Dezentrale Energieversorgung in Bürgerhand
  • Langfristig das Stromnetz, ev. auch das Gasnetz, in Gemeindehand
  • Energieverbrauchsplan für Kirchheim (wie von uns bereits beantragt)
  • Energiesparendes Bauen über Bauleitplanung
  • Niedrigenergiehäuser und entsprechende Hausausrichtung
  • Langfristige Entwicklung eines Gemeindewerkes zusammen mit den Nachbargemeinden Aschheim und Feldkirchen
  • Nutzung von Solarenergie, Blockheizkraftwerksverbund
    (Schwarmenergie)
  • Energieberatung für Bestandsbauten

Einen ausführlichen Artikel zum Thema Energiewende finden Sie in der letzten Ausgabe von „Grüne Zeiten“, die Sie auf unserer Website finden. Gerne können Sie bei uns ein Druckexemplar anfordern.