Energiewende

Mythen zur Energiewende und zur E-Mobilität

(Bildnachweis: pixabay)Wie ökologisch ist die Energiewende?
Dieser Frage gehen in letzter Zeit immer mehr Menschen nach, leider nicht selten mit dem Ziel, die Energiewende und alles, was damit zusammenhängt, in Misskredit zu bringen.
Wir Ayinger Grünen haben uns deshalb näher mit diesen Widersprüchlichkeiten beschäftigt, die immer wieder die Runde machen und wollen versuchen, alles etwas neutraler und übersichtlicher einzuordnen. Bei folgenden Zusammenhängen ist uns ganz besonders aufgefallen, dass eine einseitige Berichterstattung ziemlich rasch zu Falschdarstellungen und/oder Mythenbildung führt, weshalb wir sie näher erklären wollen.
1.) Lithium für E-Autos
2.) CO2-Ausstoß und E-Autos 
3.) Windkraft und Infraschall
4.) Windkraftanlagen töten Insekten und Vögel
Diese Liste werden wir immer wieder aktualisieren und neue Themenkomplexe ergänzen.

Weiterlesen »

Windkraft im Hofoldinger Forst: Bürger*innendialog online

Am 30. September fand der Online Bürger*innendialog zur Windkraft im Hofoldinger Forst statt. Nach den Grußworten von Bürgermeister Peter Wagner und Landrat Christoph Göbel erläuterte Hans Gröbmayr von der Energieagentur Ebersberg-München die Bedeutung des Klimaschutzes und welche wichtige Rolle Windkraftwerke bei einer Dekarbonisierung der Stromerzeugung spielen. Im Anschluss an eine erste Fragerunde für die Bürger*innen stellte Peter Wagner die Bedeutung des Windkraftwerks für die Gemeinde Aying heraus.

Weiterlesen »

Online Bürger*innendialog: Windkraft im Hofoldinger Forst

Um die Bürger*innen über den aktuellen Planungsstand zu informieren, veranstaltet die Energieagentur Ebersberg-München im Auftrag der ARGE Online-Bürger*innendialoge, bei denen die wichtigsten Fragen geklärt werden sollen. Für die Bürger*innen der Gemeinde Aying findet der Online-Dialog am Mittwoch, 30. September 2020 um 19 Uhr statt. Die Anmeldung zum Bürger*innendialog erfolgt auf der Homepage der ARGE Windkraft Hofoldinger Forst.
Beim Online-Bürger*innendialog stellen die Projektbeteiligten und Experten die aktuellen Erkenntnisse zum Windenergieprojekt im Hofoldinger Forst vor. Für alle Teilnehmer*innen besteht die Möglichkeit Fragen zum Thema zu stellen. Da zurzeit keine Präsenzveranstaltung in entsprechender Größe und Form möglich ist, muss der Bürger*innendialog online stattfinden. Eine Teilnahme per Telefon ist ebenfalls möglich.

Weiterlesen »

Klimakrise gemeinsam verhindern

Hans Gröbmayr, der im Sommer scheidende Leiter der Energieagentur München/Ebersberg, hat sich zum Ende seiner Amtszeit mit einem eindringlichen Appell an alle Mandatsträger*innen im Landkreis und den Kommunen gewandt. In dem offenen Brief fordert er ein radikales Umdenken und weist alle unmissverständlich darauf hin, dass nicht mehr viel Zeit zum Verhindern der Klimakatastrophe bleibt.

Weiterlesen »

Grüne Kohle – Gewinnen mit der Energiewende

Aying kann Wohlstand, Klimaschutz und die Energiewende bestens miteinander vereinbaren. Erfahren Sie, wie wir schädliches CO2 einsparen und Sie und die Gemeinde mit erneuerbaren Energien Gewinn erzielen. Die Organisatoren der Veranstaltung und Gemeinderatskandidaten Franz Klug und Hermann Klein diskutieren gerne mit euch darüber.

Weiterlesen »