Miteinander

Die Grundschule Aying wird “Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule”

Die Grundschule der Gemeinde Aying in Helfendorf wurde heuer erstmalig mit dem Titel “Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule” ausgezeichnet. Das verdanken wir dem großen Engagement der Grundschülerinnen und Grundschüler und der tatkräftigen Anleitung durch die Lehrerinnen. So konnten im letzten Jahr einige bemerkenswerte Umweltprojekte gestartet und nun sogar eine neue Streuobstwiese in Großhelfendorf angelegt werden.

Weiterlesen »

Gerechte Bezahlung für alle Grund- und Mittelschullehrkräfte

Ein Blick in die Klassenzimmer von Grund- und Mittelschulen zeigt uns eine vielfältige Schülerschaft. Dort werden Kinder mit den unterschiedlichsten Begabungen, Lebenswelten, Lernwegen und Unterstützungsbedarfen von Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet die diese anspruchsvolle Aufgabe mit Bravour und Hingabe meistern.

Doch wie wird es ihnen von Seiten der Staatsregierung gedankt? Mit leeren Worthülsen statt mit einer gerechten Bezahlung.
Betroffenen Lehrkräfte, Verbände, die Landtagsfraktion der Grünen: von vielen Seiten wird die Forderung das Einstiegsgehalt für die Lehrkräfte an Grund- und Mittelschulen auf A 13 anzuheben immer lauter.

Weiterlesen »

Unser Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2020

Zwölf Punkte beinhaltet das insgesamt sieben Seiten umfassende Pro- gramm für die Kommunalwahl 2020. Unter der Überschrift „Transparenz und Bürgerbeteiligung“ wird es vielseitige Angebote geben, aktiv an der Gestaltung der Gemeinde mitzuwirken. Wir Ayinger Grüne haben sehr klare Vorstellungen, wie wir die Gemeinde zukunftsfähig gestalten, Aying zur lebenswerten Heimat für alle machen und den ländlichen Charakter erhalten wollen.

Zur Umsetzung unseres Wahlprogramms brauchen wir Ihre Stimme. Darum wählen sie bei der Kommunalwahl am 15.3.2020 mit Ihrem Listenkreuz die Ayinger Grünen!

Weiterlesen »

Tag des Flüchtlings 2019

Jährlich erinnert der Tag des Flüchtlings, heuer am 27.09.2019, daran, dass auf der Welt Millionen Menschen aufgrund von Krieg, Klimawandel und Armut ihre Heimat verlassen müssen. Am Tag des Flüchtlings gibt es die Gelegenheit, sich selbst mit diesen Tatsachen auseinander zu setzen und das eigene Tun zu reflektieren. Integration ist ein Prozess auf Augenhöhe, der von Zugewanderten und Aufnahmegesellschaft Offenheit und Bereitschaft zu aktiver Gestaltung verlangt. Die Ergebnisse in den Städten und Gemeinden wie Aying, in denen Flüchtlinge leben, zeigen, dass Integration dann funktioniert und uns alle bereichert. 

Weiterlesen »