Klimaschutz

Aying radelt…for Future!

Aying radelt for Future – so ließ sich das Fazit des diesjährigen Stadtradelns kurz und knapp betiteln. 12 Teams mit 96 Radelnden kamen heuer in die Wertung und erradelten insgesamt 23.729 km, was für den 41. Platz in Bayern bei den Gemeinden unter 10.000 Einwohner*innen reichte (kann sich aber noch ändern, da ev. noch nicht alle ihr Zeitfenster abgeschlossen haben).

Weiterlesen »

Nachhaltig feiern

Je näher Weihnachten rückt, desto größer wird der Druck der Konsumgesellschaft, gerade auf Familien: Basteln, Schmücken, Schenken; Christbaum, Christkindlmarkt, Adventsfeiern in Kindergärten, Schulen und Vereinen, Besuche und Einladungen, die Liste der Verpflichtungen und der damit verbundenen Erwartungen lässt sich beliebig erweitern. Auch wer seinen Familienalltag so nachhaltig wie möglich gestaltet, stößt gegen Jahresende an seine Grenzen: wie schafft man es Kinderaugen zum Glänzen, Herzen zum Aufgehen und Freunde zum Staunen zu bringen und dabei nachhaltig, müllarm und stressfrei zu agieren? Dieser Beitrag fasst einige praxiserprobte Beispiele zusammen, wie man die Feiertage entschleunigen und nachhaltig gestalten kann.

Weiterlesen »

#NeustartKlima: nicht dabei, doch mittendrin

Am Freitag, den 29. November 2019, war wieder internationaler Klimastreik. Wie schon am 20. September war „Aying For Future“ auch diesmal bei der großen Demo am Königsplatz dabei. Gemeinsam mit etwa 30.000 anderen Menschen demonstrierten Ayinger Bürger*innen bei Nieselregen und kalten 7 Grad mit Fridays For Future für einen „Klima-Neustart“. 

Eines war diesmal jedoch anders: Bürgermeisterkandidatin Christine Squarra fehlte unter dem Banner von „Aying For Future“! Und das als erste Vorsitzende des Grünen Ortsverbandes, bekennende aktive Klimaschützerin in der Gemeinde und Mitglied bei der Klimaschutzinitiative 29++-Aying sowie anderen Bündnispartnern, die hinter „Aying For Future“ stecken. Wo war Christine?

Weiterlesen »

Aying for future

Auch wir Ayinger Grüne finden: Klimaschutz geht uns alle an – und zwar jetzt! Wir haben alles, was wir brauchen, um diese Krise anzupacken. Es muss aber auf allen politischen und gesellschaftlichen Ebenen zügig umgesetzt werden. Wir unterstützen den Aufruf zum Klimastreik am 20. September mit vollem Herzen. In ganz Bayern kommen an diesem Tag nicht nur Schüler*innen zusammen, sondern alle Menschen, denen unsere Erde wichtig ist.  Auch Aying wird bei der großen Demonstration, die fünf Minuten nach 12 auf dem Münchner Königsplatz beginnt, vertreten sein.

Weiterlesen »

Fakten zum CO2 Ausstoß

Es gibt viele Möglichkeiten wie man seinen eigenen CO2-Fußabdruck verbessern kann. Dieser Artikel stellt Hintergründe und Fakten zum CO2-AUsstoß dar und weist konkrete Maßnahmen auf, mit denen wir alle unsere Zukunft auch ein Stück weit selbst in die Hand nehmen können. Nur wenn jede und jeder mitmacht, kann der Klimawandel gestoppt werden.  Dafür treten auch wir Ayinger Grüne ein und dafür engagieren wir uns, damit auch unsere Kinder und Enkel noch eine lebenswerte Erde vorfinden.

Weiterlesen »